Vanessa Seele wurde für die German Junior 2015 nominiert

Aufgrund ihrer hervorragendenLeistungen sicherte sich Vanessa Seele die Teilnahme für die internationalenDeutschen Jugendmeisterschaften (kurz: German Junior), die vom 05.-08.03.2015in Berlin stattfinden. Dort wird sie in allen drei Disziplinen (Einzel, Doppelund Mixed) gegen die Elite der jungen Badmintonspieler aus aller Welt antreten.

Erst im Februar holte sichVanessa zusammen mit ihrer Doppelpartnerin Annabella Jäger (beide TSVFreystadt) bei den deutschen Meisterschaften in Gera in der Altersklasse U17den 3. Platz. Sie mussten sich im Halbfinale in einem hartumkämpftenDreisatzduell (11-21/22-20/21-19) nur den späteren deutschen MeisterinnenAnnika Schreiber (BC Stollberg-Niederdorf) und Runa Plützer (TV Refrath) knappgeschlagen geben.

Den letzten internationalenErfolg hatte das Duo Seele/Jäger Ende Dezember 2014 in Hoensbroek NL beimInternational Youth Tournament Carlton, wo sie den zweiten Platz errangen.

Vanessa entstammt der Talentschmiede des EC Bayreuth und spielt mittlerweile höherklassig beim TSV Freystadt in der Regional- bzw. 2. Bundesliga.

ECB Badminton-Jugend in allen Disziplinen für Nordbayerische Ebene qualifiziert

Genau20 Jugendspieler des EC-Bayreuth haben sich auf den oberfränkischenRanglistenturnieren für die Nordbayerische Ebene qualifiziert. Einerfolgreicher Abschluss in Bad Staffelstein bescherte dem EC Bayreuth dieseRekordteilnahme für die Turniere in Iphofen, Rödental und Goldbach. Dabei wurden22 Podestplätze für den ECB gewonnen.

In der AltersklasseU11 wurde Luca Stahl bei diesem Turnier Zweiter und konnte damit seineSpitzenposition in der Rangliste behaupten. Ebenfalls führend in der Ranglisteder Mädchen U11 ist Madeleine Dederl, die auch bei diesem Turnier wieder im U13Feld startete.

DerDoppelwettbewerb in der AK U13 wurde von Carina Breitenbach und Paula Schlathaubeherrscht, was ihnen Platz 1 einbrachte. Den 3. Platz im Doppel erreichte TinaLeuschner zusammen mit ihrer Partnerin aus Staffelstein. Einen weiterenPodestplatz erreichte Carina Breitenbach im Einzel mit Platz 3. Bei den Jungenwaren die Brüder Lars und Marius Gebelein im Doppel mit Platz 2 erfolgreich.

In der AKU15 zeigte eine wieder genesene Nina Drescher ihre Stärke und siegte imEinzelwettbewerb vor ihrer Vereinskameradin Tamara Schmidt, die dem jüngerenJahrgang U13 angehört. Im Doppel mussten sich Nina Drescher und Anna-MariaLabisch dann dem Doppel aus Burgkunstadt und Kronach knapp in drei Sätzengeschlagen geben und wurden Zweite. Leider waren aus schulischen Gründen indieser Altersklasse keine Jungen des ECB am Start.

Am Sonntagwurden die Einzel und Doppelwettbewerbe der AK U17 und U19 ausgetragen. Bei denDamen U17 konnte Dilay Yilmaz erneut beide Wettbewerbe gewinnen. Im Doppel warsie zusammen mit Carolin Bittner erfolgreich. Bei den Herren trat Timo Drescherdiesmal im Doppel mit einem Partner aus Staffelstein an. Die Paarung wardennoch gut eingestimmt und konnte den Sieg erringen. Im Einzel hatten Timo Drescherund sein Finalgegner aus Kronach im letzten Finale des Tages die volleAufmerksamkeit der Zuschauer. Es entwickelte sich ein sehr spannendes Finale,in dem beide Spieler abwechselnd während der drei Sätze die Oberhand behielten.Letztlich, mit einem glücklicheren Ausgang für den Kronacher Spieler, wurdeTimo Drescher zweiter Sieger.

Die meistenStarter des ECB traten in der Altersklasse U19 an. Hier konnten ClaudiaJendyczek und Anna Herr bei den Damen beide Wettbewerbe klar für sichentscheiden. Im Doppel erreichten sie zusammen Platz 1. Beim Einzelwettbewerbstanden sich beide im Finale gegenüber, das Claudia Jendyczek in zwei Sätzenvor Anna Herr gewann. Zum Abschluss gelang Lukas Kollböck mit seinem Partneraus Burgkunstadt erneut der zweite Platz im Doppelwettbewerb.

Für dienordbayerischen Ranglisten ist zu ergänzen, dass Tamara Schmidt (U13) undAndreas Bittner (U19) für den EC Bayreuth und Patrizia Franz (U17) für den BCBayreuth eine Freigabe besitzen und somit automatisch in allen drei Disziplinenauf Platz 1 der Ranglisten in Oberfranken geführt werden.

DieNordbayerische Ebene wird in drei Turnieren ausgetragen: 18./19. April 2015 in Iphofen,02./03. Mai 2015 in Rödental und16./17. Mai 2015 in Goldbach. Wir wünschen allen Bayreuther Starternerfolgreiche und verletzungsfreie Spiele.

DieErgebnisse der 25 ECB Spieler im Einzelnen (Einzel/Doppel):

U11: Madeleine Dederl (1), Maja Bock (2),Luka Stahl (2)

U13: Carina Breitenbach (/1),PaulaSchlatau (/1), Tina Leuschner (/3), Marius Gebelein (4/2), Lars Gebelein (6/2)

U15: Nina Drescher (1/2), TamaraSchmidt (2/-), Anna-Maria Labisch (4/2), Kathrin Pelc (7/3), Lisa Schlatau(8/3)

U17: Dilay Yilmaz (1,1), CarolinBittner (4/1), Timo Drescher (2/1), Jona Frisch (12/6)

U19: Claudia Jendyczek (1/1), Anna Herr(2/1), Annabel Nolte (6/4), Celia Wottke (7/4), Nina Carle (8/-), LukasKöllböck (5/2), Tobias Dostert (10/8), Lars Ambrosius (13/8)

1 2